Ostwall 187
47798 Krefeld

Tel. (0 21 51) 29 77 5

Sprechzeiten:

Mo, Mi, Do:

Di:

Fr:

 

8:00-12:30, 15:00-17:30
8:00-12:30, 15:00-18:30
9:00-15:30
Termine nach Vereinbarung

KONTAKT | IMPRESSUM
Remineralisierung

 

Der Zahnschmelz wird durch den Kontakt mit Säuren entkalkt.  Die Säuren befinden sich zum Teil in unserer Nahrung, insbesondere in Getränken wie Cola, Limonaden, Fruchtsäften etc. Darüber hinaus produzieren die Bakterien, die sich in Zahnbelägen befinden, Säuren.
Die Säureeinwirkung führt zunächst zu einer Schwächung des Zahnschmelzes, später kann sich Karies daraus entwickeln.
Solange jedoch nur die Oberfläche des Zahnschmelzes vom Entkalkungsvorgang betroffen ist, können wir mit gezielten Maßnahmen die Wiedereinlagerung von Mineralstoffen in den Zahnschmelz fördern und den Zahnschmelz reparieren.


Diese Behandlung nennen wir Remineralisations-Behandlung.


Die Grundlagen dieser Behandlung bilden eine Professionelle Zahnreinigung, das Entfernen der schädlichen Bakterien aus der Mundhöhle, optimierte häusliche Mundhygiene kombiniert mit gezielter Fluoridanwendung.

 
Designed by www.laurenzbick.de & www.tec-sas.de